Hier finden Sie die Corona-Schutzkonzepte der Christuskirchengemeinde im Wortlaut (Auswahlfelder links) sowie die allgemeinen  Hygieneregeln, die von allen Besuchern von Veranstaltungen einzuhalten sind.

Seit 8.12.22 gilt die Stadt Darmstadt als Corona Hotspot. Daher gelten ab sofort verschärfte Schutzregeln auch für Veranstaltungen und Treffen der Christuskirchengemeinde.  Im Gemeindehaus gilt die 2G+ Regel, d.h. an Treffen dürfen nur noch Geimpften und Genesene mit zusätzlichem aktuellen Bürgertest teilnehmen. Bei dreifach Geimpften kann auf den Test verzichtet werden. Dies ist durch die verantwortlichen Gruppenleiter zu kontrollieren.

Für die Gottesdienste bleibt es aber bei der 3G Regel mit Tragen eine FFP2-Schutzmaske. Ein vorheriger Test wird aber empfohlen.

Die konkreten Schutzkonzepte für Gemeindehaus, Kirchenmusik werden zurzeit überarbeitet und sind daher hier vorläufig nicht zu sehen.

Walter Schneider
(Vorsitzender des Kirchenvorstands)