An vielen Tagen der Adventszeit wird von Gemeindegliedern  ein adventlich geschmücktes Fenster "geöffnet“. Diese kleinen Adventfeiern finden im Freien, also vor den Häusern statt. Sie beginnen jeweils um 18 Uhr und dauern ca. 10 bis 20 Minuten.

Sie sind herzlich eingeladen zum gemeinsamen Singen von Adventsliedern, zum Hören einer Geschichte und zum gemütlichen Zusammensein. Die Gastgeber freuen sich über alle, die daran teilnehmen.

Aufgrund der Corona-Regeln bitten wir Sie, den Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten und während der Veranstaltung eine medizinische Maske zu tragen. Die Gastgeber weisen ggfs. auf diese Regeln hin.

Hier finden Sie die aktuelle Liste aller Gastgeberfamilien